Workshops in Wien

Lernen mit Spaß und Abwechslung

Spannende Workshops zu vielen Themen

Workshops vom Welpen bis zum Senior

Aufregende Veranstaltungen für Jedermann

Vorträge mit höchstem Wissenstandard

Abwechslungsreiche Workshops für Mensch & Hund

Gemeinsame spaßige Urlaubswochen

Workshops nach modernsten Methoden

Workshops, die dich zum Erfolg führen

Workshops in Wien

Mit Herz und Verstand zum Erfolg!

Workshops

Ausbildung Tierschutzqualifizierter Hundetrainer

340 Stunden Ausbildung

Erfülle dir deinen Traumberuf und mache deine Leidenschaft zum Beruf - werde  in nur 13 Monaten tierschutzqualifizierter Hundetrainer! Praxisbezogene Hundetrainerausbildung im Umfang von bis zu 340 Stunden mit optimaler Prüfungsvorbereitung für die Prüfung am Messerli Institut. Danach steht dir die Welt offen. Viele weitere spannende Zusatzseminare zubuchbar.

  • Lerntheorie & Lermethodik
  • Calming Signals
  • Rassekunde
  • Anti-Jagd-Training
  • Alltagstraining
  • Welpentraining
  • artgerechte Auslastung
  • Verhaltensbiologie
  • etc.
September 2024 - Oktober 2025
7.200,-
6.499,-
Mehr Infos
Dog Camp 2025

Der besondere Urlaub für Hundefreunde

Verbringen Sie eine unvergessliche Urlaubswoche mit ihrem Liebling. Lernen Sie Gleichgesinnte kennen, wandern Sie durch eine herrliche Landschaft und freuen Sie sich auf das abwechslungsreiche und aufregende Trainingsprogramm für Ihren Vierbeiner.
ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEHUNDE IM AUSMASS VON 14 STUNDEN!

  • Schnüffelkrimi
  • Do-as-I-do
  • Shaping
  • Vortrag: Lernmethodiken
  • Medical Training
  • Clickertraining
  • Individualtraining
9.8. - 16.8.25
750,-
720,-
Details
Special Weekend Dummytraining

Dummytraining ist eine komplexe und spannende Arbeit, die Teamwork hoch 3 verlangt. Das Training eignet sich für Hunde mit unterschiedlichem Trainingsniveau - vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

- Impulskontrolle und Selbstbeherrschungsübungen
- Marking (mit Ablenkung) & gebrochenes Marking
- Memorys & Blinds
- Sitzpfiff
- Wasserarbeit
- High Lost
- Pitching Training
- körperliche Einweisung
- Jagdersatztraining

ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEBEGLEITHUNDE UND TIERSCHUTZQUALIFIZIERTE HUNDETRAINER DURCH DAS MESSERLI INSTITUT!

Herbst 2024: 29.10. - 03.11.24
510,-
490,-
Details & Infos
Winter Doggy Camp 2025

Der Winterurlaub der anderen Art

Während im Freien die Kälte tobt, verbringen wir ein aufregendes verlängertes Wochenende beim Indoor-Training in Ungarn.
Es erwartet euch ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm und tolle Erlebnisse mit euren Vierbeiner. Dabei sein lohnt sich!


ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEHUNDE IM AUSMASS VON 9 STUNDEN!

  • Impulskontrolle
  • Vortrag: Calming Signals
  • Kommunikation und ihre Tücken
  • "Do as I do!
  • Kinoerlebnis MIT Hund
  • In- und Outdoor-Beschäftigung
23.1. - 26.1.25
550,-
499,-
Weitere Infos
Körperführung und -spannung

Hunde kommunizieren sehr viel über Körperspannung. Wir nutzen dies viel zu wenig im Training. Es ist möglich den Hund nur über Körpersprache abzulegen, ins Hier zu rufen oder perfekt Fuß zu führen,... Mit der richtigen Körperführung ist alles leichter und die Kommunikation mit dem Hund ist viel einfacher. Doch die Körperspannung will gelernt sein....

Dieser  Workshop umfasst Theorie und Praxis und ist für jeden Hundehalter geeignet, der sich das tägliche Training mit dem Hund erleichtern möchte.

Kursinhalt

  • Kommunikation ohne verbale Signale
  • verbessert die gegenseitige Kommunikation
  • fördert die Bindung
  • ruhigeres Arbeiten
  • fördert das gegenseitige Verständnis

ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEBEGLEITHUNDE UND TIERSCHUTZQUALIFIZIERTE HUNDETRAINER DURCH DAS MESSERLI INSTITUT!

22.6.24 14:00 - 17:00 und 7.7.24 15:30 - 18:30
290,-
270,-
Details
Anti-Jagd-Training-Workshop

Wird dein Hund alleine bei Wildgeruch nervös und ist nicht mehr ansprechbar? In diesem Workshop lernst du deinen jagdambitionierten Hund besser zu verstehen und ihm Möglichkeiten zu bieten, wie die Jagdsequenzen alternativ ausgelebt werden können. Jagdersatztraining ist ein umfangreiches Training, das viele Aspekte beinhaltet: Impulskontrolle, Beherrschung am Wild, alternative Beschäftigung, Rückruftraining.

Kursinhalt:

  • Jagdverhalten verstehen
  • Aufmerksamkeitsübungen
  • Impulskontrolle
  • Beherrschung am Wild
  • Beschäftigungen für jagdambitionierte Hunde
  • Aufbau Superpfiff

ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEBEGLEITHUNDE DURCH DAS MESSERLI INSTITUT!

1.9., 8.9., 15.9., 21.9., 29.9.24
400,-
370,-
Details
Anti-Giftköder-Workshop

Nimmt dein Hund alles vom Boden auf, was er findet? Nicht nur, dass es sich dabei um Substanzen handeln kann, die deinem Hund nicht gut tun, es kann sich auch um einen Giftköder handeln. Wie kannst du deinen Hund davor schützen?

  • Aufbau eines Abbruchsignals
  • Ausspucken von aufgenommenen Gegenständen
  • Anzeigeverhalten am Futter
  • Futter ignorieren lernen
  • Impulskontrolle-Übungen

ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEBEGLEITHUNDE UND TIERSCHUTZQUALIFIZIERTE HUNDETRAINER DURCH DAS MESSERLI INSTITUT!

7.9., 15.9., 28.9., 6.10., 13.10.24
320,-
299,-
Details
Youngsters-Kurs

In einer kleinen, individuellen, aufeinander abgestimmtenGruppe lernt der pubertierende Jugendliche höfliches Verhalten in der Gruppe, Selbstbeherrschung und Warten.

- Impulskontrolle und Selbstbeherrschungsübungen
- Grundgehorsam mit Ablenkung
- Fokus ohne und mit Ablenkung erhalten und halten
- höfliches (Spiel-)Verhalten in der Gruppe
- Rückruftraining

14.6., 23.6., 30.6., 6.7.24
280,-
260,-
AUSGEBUCHT
15.9., 22.9., 28.9., 6.10.24
280,-
260,-
Details

Vorträge

Verlass mich nicht! (Dr. Nicole Pfaller-Sadovsky, BSc (Hons) MSc) ONLINE

ONLINE-Vortrag: Trennungsangst (Trennungsstress oder Verlassensangst) ist wohl eines der weltweit am weitest verbreiteten Verhaltensprobleme beim Hund. Dieses Problem beeinflusst massiv die Lebensqualität von Mensch UND Hund.

In diesem ONLINE-Seminar klärt die Verhaltensberaterin Dr. Pfaller-Sadovsky über Entstehung auf und bespricht Trainingsansätze:

  • Entstehung von trennungsbezogenem unerwünschtem Verhalten.
  • Liegen der Trennungsangst mögliche Krankheiten zugrunde?
  • Evidenz-basierte Trainingsansätze zur Vorbeugung
  • Trainingsansätze zur Verbesserung der Trennungsangst
  • Realistische Erwartungen und mögliche Limitationen des Train

ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEBEGLEITHUNDE UND TIERSCHUTZQUALIFIZIERTE HUNDETRAINER DURCH DAS MESSERLI INSTITUT!

Die Vorträge finden ab 15 Teilnehmern statt.

23.6.24
170,-
150,-
Details
Narben auf der Seele - Traumaarbeit bei Hunden (Iris Schöberl)

ONLINE-Vortrag: Nicht nur Menschen, sondern auch Tiere können eine Traumafolgestörung entwickeln. Wie entsteht dieses bei Hunden und welche Symptomatik bei Hunden beobachtet werden können. Es werden verschiedenen Interventionen für die Arbeit mit traumatisierten Hunden besprochen.

In diesem ONLINE-Seminar klärt die Verhaltensberaterin Iris Schöber über Entstehung auf und bespricht Trainingsansätze:

  • Was passiert im Gehirn, wenn wir traumatisierende Ereignisse erleben?
  • Wie ist es möglich, dass aus dem nichts heraus ein sogenannter Flashback auftaucht?
  • Warum geht der Körper plötzlich in einen Flucht-, Kampf- oder sogar Ohnmachtszustand?
  • Was braucht der Körper, damit Sicherheit empfunden werden kann?
  • Welche Trainingsansätze gibt es und welche sind im Alltag realisierbar?

ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEBEGLEITHUNDE UND TIERSCHUTZQUALIFIZIERTE HUNDETRAINER DURCH DAS MESSERLI INSTITUT!

Die Vorträge finden ab 15 Teilnehmern statt.

14.6. + 15.6.25
310,-
280,-
Details
Mehrhundehaltung (Dr. Gansloßer)

Die Haltung von mehr als einem Hund wird immer gebräuchlicher - oft wird dies als Problemlösung für verschiedene Verhaltensprobleme empfohlen. Doch ist die Haltung von mehreren Hunden tatsächlich die Lösung des Problems oder schafft sie mehr Konfliktpotenzial als Nutzen? Leben die Hunde tatsächlich miteinander oder nur nebeneinander? Unter welchen Umständen schafft das Zusammenleben mehr Stress als Freude?

Seminarinhalt:

  • Welche Strukturen gibt es in einer Mehrhundehaltung?
  • Welche Bedeutung hat die Alterspyramide?
  • Wie wichtig ist Beobachtungslernen und Stimmungsübertragung?
  • Welche Hunde passen nicht zusammen?
  • Was zeichnet eine gute Mehrhundehaltung aus?

PD Dr. Udo Gansloßer (Privatdozent & Zoologe) vermittelt praxisnah Hintergrundwissen aus verhaltensbiologischer Sicht mit vielen spannenden Fallbeispiele und bemerkenswerte Erfahrungsberichten. Im Duett mit Jenny Falke

ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEBEGLEITHUNDE UND TIERSCHUTZQUALIFIZIERTE HUNDETRAINER DURCH DAS MESSERLI INSTITUT!

Die Vorträge finden ab 15 Teilnehmern statt.

17.5.25
200,-
170,-
Details
Resilienz & Impulskontrolle (Dr. Gansloßer)

Unter Resilienz versteht man die psychische Widerstandskraft schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. Unsere Aufgabe als Halter ist es, unsere Hunde zu unterstützen ihren Alltag gekonnt zu meistern. Eine schlechte Impulskontrolle bedeutet viel Frust im Alltag des Hundes und somit auch des Menschen.
Was man tun kann, um diese Fähigkeiten zu stärken, und an welche Grenzen man aber trotzdem stoßen kann, werden wir in dieser Veranstaltung ausleuchten

Seminarinhalt:

  • Welchen Einfluss hat die Körpergröße und Entwicklungsbiologie auf die Resilienz?
  • Welche neuen Erkenntnisse liefern die modernsten Studien zu diesem Thema?
  • Wo sind die Grenzen der Erziehung?
  • Wie erlernt ein Hund Impulskontrolle und Resilienz?

PD Dr. Udo Gansloßer (Privatdozent & Zoologe) vermittelt praxisnah Hintergrundwissen aus verhaltensbiologischer Sicht mit vielen spannenden Fallbeispiele und bemerkenswerte Erfahrungsberichten. Im Duett mit Jenny Falke.

ANERKENNUNG ZUR FORTBILDUNG FÜR THERAPIEBEGLEITHUNDE UND TIERSCHUTZQUALIFIZIERTE HUNDETRAINER DURCH DAS MESSERLI INSTITUT!

Die Vorträge finden ab 15 Teilnehmern statt.

18.5.25
200,-
170,-
Details