Workshops in Wien

Mit Herz und Verstand zum Erfolg!

Workshops

Dog Camp 2023

Der besondere Urlaub für Hundefreunde

Verbringen Sie eine unvergessliche Urlaubswoche mit ihrem Liebling. Lernen Sie Gleichgesinnte kennen, wandern Sie durch eine herrliche Landschaft und freuen Sie sich auf das abwechslungsreiche und aufregende Trainingsprogramm für Ihren Vierbeiner.

  • Schnüffelkrimi
  • Differenzierungsaufgaben
  • Beschäftigung
  • Vortrag: Hochwertiges Hundefutter erkennen
  • Wettkampf mit Fun-Faktor
  • Schleppleinentraining
  • Individualtraining
5.8. - 12.8.23
720,-
699,-
Mehr Infos
12.08.-19.08.23
720,-
699,-
Mehr Infos
Special Weekend Dummytraining

Dummytraining ist eine komplexe und spannende Arbeit, die Teamwork hoch 3 verlangt. Das Training eignet sich für Hunde mit unterschiedlichem Trainingsniveau - vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

- Impulskontrolle und Selbstbeherrschungsübungen
- Sichtapport (mit Ablenkung)
- Voran-Training
- High Lost
- PItching Training
- Körperführung
- körperliche Einweisung

28.4. - 1.5.23
480,-
450,-
weitere Infos
Youngsters-Kurs

In einer kleinen, individuellen, aufeinander abgestimmtenGruppe lernt der pubertierende Jugendliche höfliches Verhalten in der Gruppe, Selbstbeherrschung und Warten.

- Impulskontrolle und Selbstbeherrschungsübungen
- Grundgehorsam mit Ablenkung
- Fokus ohne und mit Ablenkung erhalten und halten
- höfliches (Spiel-)Verhalten in der Gruppe
- Rückruftraining

8.1., 15.1., 21.1., 5.2.23
270,-
250,-
weitere Infos
Treibball-Workshop

Treibball ist DIE artgerechte Auslastung für Hütehunde, denn es simuliert das Hüten und Treiben. Verschiedene Bälle sollen dabei in ein Tor getrieben werden. Der Mensch leitet den Hund aus Distanz an, während dieser den Ball über Hindernisse rollt.

  • sorgt für ausgeglichene Hunde
  • Distanzarbeit mit Köpfchen
  • perfektes Teamwork
  • DIE artgerechte Auslastung für Hütehunde
  • stärkt die Bindung
  • Köpfchenarbeit zum Auspowern
8.1.23, 15.1.23, 22.1.23, 5.2.23
280,-
260,-
weitere Infos
Körperführung und -spannung

Hunde kommunizieren sehr viel über Körperspannung. Wir nutzen dies viel zu wenig im Training. Es ist möglich den Hund nur über Körpersprache abzulegen, ins Hier zu rufen oder perfekt Fuß zu führen,...

Mit der richtigen Körperführung ist alles leichter und die Kommunikation mit dem Hund ist viel einfacher. Doch die Körperspannung will gelernt sein....

Dieser  Workshop umfasst Theorie und Praxis und ist für jeden Hundehalter geeignet, der sich das tägliche Training mit dem Hund erleichtern möchte.

12.03.23 und 06.05.23 von 10:00 – 13:00
270,-
250,-
Mehr Infos

Vorträge

Pubertät beim Hund Sophie Strodtbeck ONLINE-Vortrag

In keiner anderen Lebensphase verändert sich so viel, wie auf dem Weg vom Welpen zum erwachsenen Hund, und in keiner anderen Lebensphase werden so viele Grundsteine für ein gutes und entspanntes weiteres Hundeleben gelegt. Alles bisher Gelernte wird nochmal auf weitere Gültigkeit hinterfragt, das Gehirn wird komplett umgebaut, und auch körperlich passiert einiges. 


Inhalt des Vortrags:

  • Welche Umbauarbeiten finden im Hundehirn statt?
  • Was passiert mit dem Körper des Hundes?
  • Welche Rolle spielen die Sexualhormone?
  • Was muss man beachten, um entspannt durch diese Phase zu kommen?

Die Vorträge finden ab 15 Teilnehmern statt.

02.12.22
85,-
70,-
Details
ONLINE-Vortrag Silvestertraining

Silvester ist die schlimmste Nacht des Jahres für sehr viele Hunde, was ein Gassigehen unmöglich macht und den Hund tagelang in Stress und Panik versetzt. Auch für den Besitzer ist diese Zeit eine große Belastung.

  • Wertvolle Tipps für die Silvesternacht
  • Warum fürchten sich Hunde vor der Knallerei
  • Welche HIlfsmittel gibt es?
  • Erste Schritte für ein erfolgreiches Silvestertraining

Die Workshops finden ab 6 Teilnehmern statt.

27.12.22
60,-
50,-
Details
Zappelphilipp - (Hyper-)Aktivität beim Hund Sophie Strodtbeck ONLINE-Vortrag

Nur aktiv oder schon hyperaktiv? Manche Hunde erinnern an das Duracell-Häschen: ihre Aktivität und Energie finden augenscheinlich kaum ein Ende, während es um die Impulskontrolle und Frustrationstoleranz oft schlecht steht. 


Inhalt des Vortrags:

  • Wie sieht eine wirkliche Hyperaktivitätsstörung aus?
  • Welche Botenstoffe sind daran beteiligt?
  • Welche Ursachen und Risiken hat Hyperaktivität?
  • Welche Nahrungsergänzungsmittel können Besserung bringen?
  • Machen Medikament Sinn?
  • Wie sieht es mit der Auslastung aus? Was ist zuviel, was zuwenig?
  • Wie kann man diesen Hunden (und Haltern) helfen?

Die Vorträge finden ab 10 Teilnehmern statt.

03.03.23
85,-
70,-
Details
Verlass mich nicht! (Dr. Nicole Pfaller-Sadovsky, BSc (Hons) MSc) ONLINE

ONLINE-Vortrag: Trennungsangst (Trennungsstress oder Verlassensangst) ist wohl eines der weltweit am weitest verbreiteten Verhaltensprobleme beim Hund. Dieses Problem hat oft tragische Auswirkungen auf die Mensch-Hund-Beziehung und nicht selten verlieren betroffene Hunde ihr Zuhause.

In diesem ONLINE-Seminar klärt die Verhaltensberaterin Dr. Pfaller-Sadowsky über Entstehung auf und bespricht Trainingsansätze:

  • Entstehung von trennungsbezogenem unerwünschtem Verhalten.
  • mögliche Komorbiditäten
  • Evidenz-basierte Trainingsansätze zur Vorbeugung sowie zur Verbesserung der Trennungsangst
  • Realistische Erwartungen und mögliche Limitationen des Trainings

Die Vorträge finden ab 15 Teilnehmern statt.

07.05.22
150,-
130,-
Details
Aggression & Dominanz (Dr. Gansloßer)

Aggression & Dominanz - um diese Begriffe ranken sich viele Mythen, die sich hartnäckig halten, wie etwa "Frustration schafft Aggression" oder das Modell des Aggressionstriebs.
PD Dr. Udo Gansloßer - Zoologe und Privatdozent

In diesem Seminar erklärt euch PD Dr. Gansloßer das moderne Aggressionsmodell, das der Regulation des inneren und äußeren Gleichgewichts dient.

  • Welche soziale Mechanismen werden zur Regulation von Konflikten eingesetzt?
  • Was ist Dominanz und wie äußert sie sich?
  • Welche Rolle spielen die Sexualhormone bei Aggression?
  • Was versteht man unter dem kontrolltheoretische Aggressionsmodell?
  • Wieso stimmt die Aussage "Frustration schafft Aggression" nicht?

Die Vorträge finden ab 15 Teilnehmern statt.

26.10. - 27.10.23
320,-
290,-
Details