Problemhundetraining in Wien

Mit Herz und Verstand zum Erfolg!

Problemverhalten beim Hund?

Pöbelt Ihr Hund jeden vorbeigehenden Passanten am Zaun an und Sie sind schon bei allen Nachbarn unbeliebt? Zeigt Ihr Vierbeiner eine starke Ressourcenverteidigung, die im Alltag massiv belastend ist? Oder macht seine Leinenaggression jeden Spaziergang zum Albtraum?

Verhaltensauffälligkeiten sind für Mensch, Hund und Umwelt sehr belastend und trüben ein schönes Miteinander. Mit den richtigen Trainingsmethoden, gegenseitiges Verständnis und etwas Geduld wird das Zusammenleben mit Ihrem Hund wieder harmonisch.

Ressourcenverteidigung
Ressourcenverteidigung

Eine Ressourcenverteidigung kann gegenüber Gegenständen, Futter und Menschen bestehen. Der Hund muss lernen, dass es nicht nötig ist, zu verteidigen, da immer genügend Ressourcen zur Verfügung sind.

Leinenaggression
Leinenaggression

Hunde zeigen Leinenaggression, weil sie nicht wollen, dass sich der andere Hund nähert. Mit dem richtigen Timing lernt er, dass ruhiges Vorbeigehen ohne zu Pöbeln auch eine Option ist. Nicht jeder Hund muss sein bester Freund werden.

Angst vor Menschen
Angst vor Menschen

Manche Hunde haben schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht und müssen erst wieder lernen Vertrauen zu fassen. Dies geschieht mit langsamer, positiver Annäherung, dessen Tempo der Hund bestimmt.

Pöbeln am Zaun
Pöbeln am Zaun

Zumeist haben die Hunde massiven Stress, wenn jemand vorbeigeht. Je länger das Bellen anhält, desto weniger gelingt es den Hund herauszuholen. Bellen ist ein selbstbelohnendes Verhalten. Der Hund kann lernen, sich bei Vorbeigehen eines Passanten zu

Verhaltensauffälligkeiten
Verhaltensauffälligkeiten

Jede Verhaltensauffälligkeit ist belastend – diese kann erlernt sein, auf fehlender Sozialisierung beruhen oder aufgrund einer schlechten Erfahrung entstanden sein. Je früher man mit dem Training beginnt, desto schneller hat man das Problem wieder im Griff.


Gesundheitszustand
Gesundheitszustand

Bei Verhaltensauffälligkeiten sollte immer ein Tierarzt zurate gezogen werden. Sehr oft verstärken  Krankheiten oder Schmerzen das Problemverhalten. Hinter einem aggressiven Hund steckt ev. ein verschobener Wirbel, hinter einem


Bild - Hund
Bild - Hund
Bild - Hund
Bild - Hund
Bild - Hund
No items found.

Ray Ray kam aus dem Tierschutz zu mir. Jeder Spaziergang war eine Tortur: Sie pöbelte jeden Hund an und hatte starke Geräuschangst. Jetzt weiß ich, wie ich meine Hündin durch problematische Situationen führen kann und ihr Problemverhalten hat sich bereits massiv verbessert.

Jasmin & Ray Ray
Jasmin & Ray Ray
Einzelstunde: €65
€55,-
Hausbesuch:
€80,-
10er-Block:
€500,-
Sie sparen €50,-

1 Trainingsstunde dauert 50 Minuten

Trainingsstunden finden in Wien 22 statt. Hausbesuche werden im Raum Gänserndorf, Wien 21/22 angeboten. Anfahrtspreise werden zusätzlich verrechnet. Zehnerblockstunden gelten NICHT für Hausbesuche.

Vielen Dank für deine Nachricht!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.