Bodenarbeit in Wien | Daniela Linsbauer Hundetraining mit Herz und Verstand
16215
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16215,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Bodenarbeit in Wien

Mit Herz und Verstand zum Erfolg!

Warum Bodenarbeit?

Treiben Sie regelmäßig Sport mit Ihrem Hund oder haben Sie vielleicht einen vor Energie überschäumenden Junghund. Oder Sie besitzen schon einen Senior, bei dem es hie und da zwickt und zwackt?

Bodenarbeit ist wichtig für die Koordination, sowie für die Entwicklung eines guten Körperbewusstseins. Besonders für Hunde, die sportliche Leistungen erbringen (Fahrrad, laufen, etc.) ist es wichtig, die Tiefenmuskulatur zu trainieren.  Wenige Trainingsminuten pro Tag reichen aus, um einen gesunden und fitten Hund zu haben.

illustration
Trainingsbeginn

Wenn das Training richtig aufgebaut wird, hat der Hund trotz immenser Anstrengung großen Spaß daran. Die Muskulatur baut sich sehr schnell auf, dadurch wird Ihr Vierbeiner sehr schnell Fortschritte machen.

illustration
Trainingsziel

Eine starke Tiefenmuskulatur garantiert einen vitalen und fitten Hund bis ins hohe Alter, da die Muskulatur sämtliche Gelenke und den Rücken stabilisiert. Achtung: Das Training ersetzt nicht den Tierarzt.

illustration
Seniorentraining

Gerade Senioren kann man mit diesem Training besonders unterstützen. Wichtig ist hierfür, dass der Hund keine Schmerzen hat. Trotzdem ersetzt das Training nicht den Tierarztbesuch.

illustration
Fähigkeiten

Jeder Hund (in jedem Alter und jeder Rasse) kann Bodentraining ausüben. Hierfür bedarf es keiner besonderen Fitness oder Fähigkeit. Dies alles entwickelt sich dann im Laufe des Trainings.

illustration
Aufbau

Viele Hunde sind sich ihrer Hinterbeine „nicht bewusst“. Sie heben sie nicht richtig. Durch Cavaletti-Training lernen sie bewusst auch ihre Hinterbeine anzuheben und alle 4 Beine zu koordinieren.

illustration
Ausrüstung
  • Clicker
  • Kekse (ideal Leberpastete)
  • Sämtliches weiteres Trainingszubehör wird von mir zur Verfügung gestellt.

Twix freut sich auf jedes Bodentraining. Er macht sehr schnelle Fortschritte und ich bin überzeugt, dass er durch das regelmäßige Training viel fitter geworden ist.

Anna

Anna & Twix